News

Veröffentlicht am Sonntag, 15. Juli 2018, 21:25 Uhr

Nach der G.O.N.D. ist vor der G.O.N.D. ... Zeige mir mehrZeige mir weniger

 

Kommentiere auf Facebook

Ne Verlosung were vllt mal auch schon wo man Tickets gewinnen kann oder sowas in der Art G.O.N.D bin immer dabei gewesen Immer wieder ein Muss)) rock'n roll

Rotz und Wasser muss wieder kommen

Ich will wieder Ingo ohne Flamingo 😂😂😂

Spielt dieser Deoroller auch wieder?

Moin Jungs

Es wahr wie immer super

Mehr Toiletten

Für immer GOND🤘🏻

Ihr seid geil 🤙🏻⚓🤪

👍

👍

😍

👍

👍

👍

👍

👍

😂😂😂

👍

Lasst nicht nach ! Dieses Jahr war einfach nahe am Perfekten! Super Orga , freundliche Secs, Infrastruktur vom Allerfeinsten , guter Sound ....und wieder darf ich , für mich , feststellen , das die G.O.N.D. für mich VIEL MEHR als nur Aufwärmprogramm für Wacken \m/ ist !!!!! Keep on rockin!

Nun steht der 2018 Becher auch dabei in meiner Sammlung 🙂 Für 2019 ist auch noch Platz 😉

Gibts schon Besucherzahlen ? Hatte fast ein bisschen Angst, dass durch „röckchen dein scheiss Leben“ evtl ein Einbruch kommt. Aber hat sich Richtung 10.000 angefühlt.

War wieder eine geile gond! Ich bin 2019 wieder am Start!!!! Danke Jungs und Mädels der gond Crew. Auf gute Freunde 🤘

Da wird sich die sitecrew aber freuen, wenn ihr Steine und Zäune abbaut.

Wochen gleich daneben 🙂 in rieden aber zelte trotzdem oben 🙂 bin auch gut heimgekommen freuen uns auf 2019 de G.O.N.D. schon

+ Zeige mehr Kommentare

Die G.O.N.D. 2018 ist Geschichte - die G.O.N.D. 2019 kann kommen! :-)

Nach nur wenig Schlaf rauchen bei uns während des Abbaus schon die Köpfe, was man 2019 noch besser machen könnte, was man unbedingt genau so lassen sollte, was gar nicht gut war, was super geklappt hat, etc.

Morgen wird es wieder eine Umfrage geben, die wir euch bitten würden, unbedingt auszufüllen, wenn ihr 2018 vor Ort wart.

Natürlich könnt ihr uns auch jetzt schon Lob & konstruktive Kritik in die Kommentare posten.

Wir sind gespannt!

D A.N.K.E. nochmals an alle die da waren. Das 10jährige Kreuth Jubliläum war wirklich etwas ganz Besonderes!!!

--
Timo & Kiedi
vom G.O.N.D.-Team

#GOND2018 #GOND2019 #KREUTH

Veröffentlicht am Sonntag, 15. Juli 2018, 20:34 Uhr

Die G.O.N.D. 2018 ist Geschichte - die G.O.N.D. 2019 kann kommen! 🙂

Nach nur wenig Schlaf rauchen bei uns während des Abbaus schon die Köpfe, was man 2019 noch besser machen könnte, was man unbedingt genau so lassen sollte, was gar nicht gut war, was super geklappt hat, etc.

Morgen wird es wieder eine Umfrage geben, die wir euch bitten würden, unbedingt auszufüllen, wenn ihr 2018 vor Ort wart.

Natürlich könnt ihr uns auch jetzt schon Lob & konstruktive Kritik in die Kommentare posten.

Wir sind gespannt!

D A.N.K.E. nochmals an alle die da waren. Das 10jährige Kreuth Jubliläum war wirklich etwas ganz Besonderes!!!

--
Timo & Kiedi
vom G.O.N.D.-Team

#GOND2018 #GOND2019 #KREUTH
... Zeige mir mehrZeige mir weniger

 

Kommentiere auf Facebook

Solche Acts wie Ingo ohne Flamingo könnt ihr euch echt sparen und die Zeit lieber dem G.O.N.D Commando geben ...Die haben das mehr als nur verdient. ....echt peinlich dieses hin u her ob sie nun noch eine Zugabe spielen dürfen oder nicht.....meiner Meinung nach eine halbe Stunde Main Stage steht Ihnen zu ....Die sind mega Klasse hat ja auch das Publikum bewiesen und zum Glück durchgesetzt. ..

Bitte die Polizeikontrolle abschaffen, die heut früh so ziemlich jedes 2. Fahrzeug rausgeholt hat 😤 Leider hats mich dabei mit Rest Alkohol erwischt und darf jetzt 4 Wochen laufen 😡 An dieser Stelle noch viele Grüsse an den Jungs und Mädels denen es genau so ging 🤗

Treueschwur hat gefehlt🙁....beim verlassen der Halle hätte man die info durgebenkönnen dss mann das getränk nicht wieder rein nehmen darf nach der toilette,obwohl es drinnen gekauft wurde😡

Die Pfandheinis sind echt dreist. Es kann nicht sein dass einen die Flaschen und Dosen aus dem Zelt und aus dem Pavillon raus geklaut werden. Die schütten einfach halb volle Flaschen aus. Eine riesen frechheit ist das. Und sagt man was zu denen werden die noch pampig. Alles im Auftrag der Firma wurde uns gesagt. Ansonsten Geile Party

Definitiv eine bessere task Force. Es gab leider viel zu viele mit rechten Tätowierungen oder Shirts. Es gab sogar hitlergrüsse vor der Bühne. Da erwarte ich härteres Durchgreifen.

Arbeitsthema für 2019 sollte die Netzabdeckung sein. Diese war dieses Jahr mehr als schlecht, und das obwohl weniger los war als 2017.

Ein sehr großer Vorteil für uns Damen wäre es, wenn die Duschen am S2 vertauscht werden können. Also die Damen im hinteren Container und die Männer vorne. Bei uns Damen ist definitiv immer mehr los, wir haben aber nicht die Möglichkeit mal die Tür auf zu machen, da dann das gesamte Fest reingucken kann, was vielen Mädels unangenehm ist. Die Tür der Männer kann durchgehend geöffnet bleiben, da man von dort aus keinen Einblick hat. Und ich denke die Männer haben auch weniger Probleme damit, wenn doch mal jemand reinsieht... damit wären einige Kreislaufprobleme im Umkleideraum gelöst. Es reicht ja eben ein Schild draußen an der Tür anzubringen ansonsten war es mal wieder Bombe!

als erster mal gond is wie jedes jahr dea hammer .. wia kommen 2019 wieder 🍻🤘 aber gond commando braucht mehr zeit auf dea bühne .. während sie diskutiert habn ob sie nochmal spieln dürfn oda nicht .. hätten sie mind. ein lied mehr spieln können .. und für 10 jahre nua 10min is net fair meiner meinung .. und da es am sonntag viele fahrer gibt .. wäre es nicht schlecht wenn da vorne bei der bühne auch einer mit wasser rumrennt 😉

Es war meine 6te Gond und ich muss sagen es war die beste auf der ich war! Tolle Bands, tolle Essensauswahl und top Sanitäre Anlagen, auch wenn da andere was anderes sagen. Ich war schon auf anderen Festivals wo es 5 Toiletten gab für 15.000 Mann, Rest sind nur Dixis auf welche ich nicht mal besoffen gehen würde. 😉 Die Idee mit der Partystage ist echt klasse! Die Idee eine singende Ente da drauf zu stellen, wirft bei mir die Frage auf, ob nicht sogar andere Ballermann Hits dort geschleudert werden sollten. Ich würde dies begrüßen! Der einzige Punkt der mir trotz Einnahme von Remi die Magensäure hochstiegen ließ, sind diese Tankstellen bzw. Apotheken Preise im Shop! 2€ für ein „billig“ Bier, 9,50€ für gefrorenes Wasser?!? Ich meine klar, ihr wollt was verdienen, aber ernsthaft so? Aber zu 99% war ich begeistert und möchte mich bei allen Leuten die die Gond 18 auf die Beine gestellt und betreut haben, recht herzlich bedanken, wir kommen wieder! 🙂

Ich muss das jetzt mal los werden, von euren Sanitären Anlagen, bin ich jedes Jahr aufs neue „fasziniert“. Die Duschen und Toiletten auf C1 waren immer sauber (so gut es halt geht, bei so einer Veranstaltung), wenn ich da war. Und ich muss sagen, es wurde bisher von Jahr zu Jahr besser! Zudem ist man von anderen Festivals echt anderes gewohnt, also lasst euch da nichts reinreden! Nur was ich leider dieses Jahr wieder bemängeln muss, sind die Knöpfe in den Frauenduschen. Sie wurden zwar schon etwas weiter runter gesetzt, jedoch für kleine Frauen noch immer viel zu hoch. Ich persönlich bin gerade so mit Mühe und Not dran gekommen, was jedoch echt mühsam war, da das Wasser auch nicht lang läuft und wenn man sich da halber verrenken muss, um an den Knopf zu kommen, ist leider auch das Risiko des Ausrutschen groß. Vielleicht findet man da ja noch eine Lösung für die kommenden Jahre 😉 Was ich bzw. wir bemängeln wollen und müssen, sind die Preise im Shop! 9,50€ für 5kg gefrorenes Wasser ist schon sehr teuer! Wir dachten, wir sehen nicht richtig! Alles andere war mal wieder Tip Top, vor allem die Bands, wie Stahlzeit, Megaherz, Wilde Jungs, Böhse Bengelz, F.U.C.K, usw. waren dieses Jahr besonders geil, also macht weiter so!!! 👍🏻😊

Toilleten auf dem C1: kann ja gerne laut eurem schriebs genügend Toiletten für das gesamte Festival vorhanden gewesen sein aber erklärt mir mal wie 2 Scheißhaüser bei den Herren ausreichend genannt werden können wenn sich früh morgens oder mittags sich so lange Schlangen bilden das es bis zu 50min Wartezeit kommt bevor man endlich mal kacken kann!hätte das Personal dem nicht entgegen gewirkt dann wäre es da bestimmt zu Wartezeiten von über anderthalb Stunden gekommen!

War alles Geil, Toiletten bei uns in ausreichender Menge vorhanden. Was wir cool finden würden wären kostenlose/gegen geringe Gebühr Alkoholtester an den Parkplätzen! Würde manchen gut tun. Manche scheinen nicht zu merken wieviel Promille sie noch Intus haben, auf der Rückfahrt war direkt vor uns zweimal ein echt kritischer Moment wo es beinahe geknallt hätte und jedesmal waren es offensichtlich G o.n.d- Gänger die Schuld gewesen wären :/ Ist aber wohl eher schwer Umsetzbar und ja auch eigentlich nicht in eurer Verantwortung

Großes Lob an die Veranstalter und an alle Helfer, die die GOND einfach super vorbereitet haben. Alles war Super von den Toiletten bis zu den Bands. Leider finde ich es schade, dass es einige Menschen gibt, die sich von Jahr zu Jahr schlimmer benehmen. Aber da können ja die Veranstalter nichts dafür 😉 war wieder ein top festival und ich sag nur noch G.O.N.D für immer und ewig!

Ich kann nach 9 Jahren GOND nur sagen, weiter so! Die Menschen die hier über zu wenig Toiletten „meckern“ haben meiner Meinung nach noch nie ein Festival besucht. Als Frau muss man meist nicht länger als 5 Minuten anstehen, meist kann man sogar direkt durchlaufe. Alles tip top sauber. Lediglich die Verteilung der Toiletten auf dem Zeltplatz ist vielleicht je nach Standort vom Zelt etwas ungünstig. Das würde sich mit 5-6 Dixies mehr gut schaukeln lassen. Auf dem Konzertgelände habe ich die Toiletten rechts neben der Bühne vermisst. (Dann hat man es ganz vorne vor den Wellenbrechern weiter rechts nicht so weit zur Toilette) Die Preise fürs Essen finde ich im Verhältnis zur Leistung echt heftig und mehr vegetarische Auswahl wäre auch super. Ansonsten alles top! Weiter so! 2019 kann kommen.

die Pfandpiraten werden immer dreister. jetzt wurden schon die Sachen die aufn Tisch standen ausgeschüttet und entwendet. da wird sich kurz ne Stunde aufs Ohr gelegt. man wacht wieder auf und alles weg

Die Bühnenaufteilung würd ich so belasen, die musikalische Pausennutzung war somit gut abgedeckt. Hinten könnten paar mehr Bänke zum setzen vorhanden sein. 😉 MfG

Ich war mega begeistert. Ich war das erste mal da und komme bestimmt wieder. Sehr freundliches Personal und ich bin positiv überrascht von der Security. Meist kenne ich solche als unfreundlich und recht rüpelhaft, diese waren aber mit Spaß an der Sache und durchaus freundlich. Ein paar mehr Toiletten könnten nicht schaden finde ich. Die abwechselnden Programme mit zwei Bühnen auf denen die abwechselnden Konzerte reibungslos geklappt haben waren der Burner! Danke das ihr meinen Jugendtraum in ein solch tolles Erlebnis verwandelt habt ! Ich wurde nicht enttäuscht.

Die G.O.N.D. 2018 war richtig geil können es bis 2019 kaum erwarten natürlich wieder in kreuth

Ingo ohne flamingo könnt ihr euch sparen, gebt dem GOND Kommando mehr Spielzeit auf der Mainstage, die haben es echt verdient. Mehr Toiletten zum scheissen. Mehr Onkelz Cover auf der Mainstage oder Party Bühne und nicht immer erst so spät in der Halle. Terpentin Fässer auf jeden Fall wieder. Security evtl. Mit Nummern Zeichnen (ähnlich wie die Polizei das macht), die meisten waren echt ok, aber ein oder zwei waren naja Früh Anreise Plakette bitte nicht mehr aus Papier, unsere hat sich auf der Autobahn im Regen aufgelöst und ist abgegangen. 🤦‍♂️🤦‍♂️😂😂 mussten uns dann ne neue holen. Evtl. Parkplatz besser ausleuchten bei frühanreise und die Zeltplätze evtl., zumindest für frühanreise. Treueschwur fehlt Sonst war alles wie immer ultra geil, danke für alles, Umfrage wird morgen ausgefüllt, sehen uns 2019

Mit dem Bierwechsel zu Hasseröder war definitiv keine Verbesserung zu den Vorjahren! Nehmt doch eine Brauerei aus der Nähe von Kreuth und nich nur Pils 🤢🤮 Der Treueschwur fehlte 🤯😳 und ab Samstag Mittag war das Eis im Supermarkt aus und das bei der Hitze.. Ansonsten wieder eine sehr geile GOND, Bullriding 👍🏻 🤘🏻😎🤘🏻sind nächstes Jahr wieder dabei!

Großes Lob erstmal. Es war wieder ein Fest. Ein Punkt lediglich: Bitte keine Gruppentrennung im Rock'n'Ruhe mehr.. Wenn der eine Platz voll ist dann zum nächsten über gehen. Leider durften unsere ehemaligen Zelt-Nachbarn nicht auf ihren Platz den sie eigentlich schon seit Jahren haben, nur weil sie ohne womo waren.. Das war schade, hoffe nächstes Jahr können wir wieder nebeneinander ruhen 😉

Die Zweite Bühne muss bleiben das war echt gut. Das Handynetz war dieses Jahr sehr schlecht. Die band Auswahl war toll allerdings fände ich es persönlich besser wenn immer eine Onkelz band spielt und dann eine eigene. Obwohl alle Bands sehr gut waren war mir es wenig Onkelz. Security’s waren dieses Jahr sehr freundlicher als letztes Jahr. Zusammen gefasst war diese GOND besser als letztes Jahr. Und ich freu mich auf die nächste GOND da ja schon ein paar Bands bekannt gegeben worden sind. Ich hoffe für nächstes Jahr gibt es wieder VIP Tickets. Für immer mein Zuhause 🤘🏼

Die Bühnen kamen mir irgendwie bis auf stahlzeit sehr leise vor 🤔 Die Secus in den Jeeps waren oft ganz schön schnell unterwegs 🙈 Das mit dem vielen Müll wird glaube ich immer ein Problem sein da immer irgendwelche aufs Pfand verzichten.... Der Erdbeerbowle stand muss definitiv immer Bestandteil bleiben 😅 Ansonsten gibt's nicht viel zu bemängeln

Vielleicht waren wir zu blöd sie richtig zu befestigen, jedenfalls ist unsere frühanreise Plakette durch Wind und Regen bei der Anreise abgefallen. Wäre ja cool wenn man die von innen rankleben könnte, quasi klebefläche auf dem Motiv.

Ich fand das Wochende einfach nur mega geil. Gefühlt war viel mehr los als letztes Jahr. Mich würden da mal Offizielle Zuschauerzahlen interessieren. Bühnenaufteilung war Top, Security waren alle Super drauf, man hat gesehen das ihn der job Spaß gemacht hat. Das schon die 6 Bands für nächstes jahr bestätigt sind, hat mich sehr gefreut. Karte für 2019 ist auch schon gekauft.

+ Zeige mehr Kommentare

Stahlzeit auf der G.O.N.D. 2018 - ohne Worte...!!!

#GOND2018 #Kreuth #MeinHerzbrennt

Veröffentlicht am Sonntag, 15. Juli 2018, 0:08 Uhr

Stahlzeit auf der G.O.N.D. 2018 - ohne Worte...!!!

#GOND2018 #Kreuth #MeinHerzbrennt
... Zeige mir mehrZeige mir weniger

 

Kommentiere auf Facebook

Stahlzeit war , neben Megaherz und Kärbholz , DAS Highlight und sie haben den Herren von F.U.C.K. mal nebenbei gezeigt , WIE man die Songs richtig spielt ....räusper....

Hätte gerne noch einiges länger spielen können, die Jungs sind einfach nur geil!!! 🤘🏻😍🤘🏻

Eine echt geile Show!! Nur viel zu kurz ( 75 Minuten ) !!!

Es war der Hammer

es war soo mega...der WAHRE HEADLINER dieses Jahr!!...

Es war einfach mega 😍🤘

Einfach nur geil !!! Respekt 🤘🤘

War mal wieder geil gewesen ❤🍻

War der Wahnsinn 🤘🤘

War richtig Klasse 🤘🎶🎸

Nächstes Jahr wieder

Geil war's 🍻🤘🏼😎

Mega 😎

richtig gut

Es war super geil!!!😍 Bitte nächstes Jahr wieder🤘🔥

Es war super geil.🔥🔥🔥

War ein geiler Abend 🤘

WIR KOMMEN WIDER

Sven Koralewski Timo Schlee Chris Schlee ihr seid wieder unübersehbar 🤣

+ Zeige mehr Kommentare

Mehr News anzeigen

Tipps & Specials